Männliche D-Jugend

Saisonvorschau 2017 / 2018

Die männliche D-Jugend belegte in der vergangenen Saison mit 9:15 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Dennoch war das Trainerteam mit dem Saisonverlauf und dem Auftreten ihrer Mannschaft zufrieden. Das Team trainierte zweimal pro Woche und war bei Turnieren, Spielen und im Training mit Eifer und Spaß dabei.

Der Kern der Mannschaft wird zu Rundenbeginn aus nur 10 Spielern bestehen. Sie wird somit auch in der kommenden Runde auf Unterstützung aus der E-Jugend angewiesen sein.

Die Trainer, Fabian Bolz, David Zimmermann und Bernd Köhler sowie ihre Mannschaft können dennoch optimistisch in die neue Saison starten. Schließlich haben sie schon vor zwei Jahren gezeigt, dass sie mit Verstärkung aus der Jugend unter ihnen durchaus bestehen können.

Somit bleibt zu hoffen, dass sie ihren Spaß am Spiel nicht verlieren. Behalten sie ihren Trainingseifer und ihre Einsatzbereitschaft bei, wird sich das Team sicherlich gut weiterentwickeln.  

Das Trainerteam: Fabian Bolz, David Zimmermann, Bernd Köhler