Einmal Holland und zurück

Einmal Holland und zurück

Am Wochenende vom 03.04.-06.04.2015 war es wieder so weit: Insgesamt 54 Mädchen und Jungs der C-, B- und A-Jugend der Handballabteilung Eggenstein machten sich zusammen mit 11 Betreuern auf den Weg zum internationalen Jugendhandballturnier in Arnheim. Zeitweise, insbesondere im Bus und zu späterer Abendstunde gesellte sich noch ein Herr Krüger mit seiner neuen Freundin Marion aus dem Waschsalon sowie ein gewisser Herr Hüftgold mit seiner Vorliebe für Kartoffelsalat dazu. Liebreizend begrüßt und vor Ort betreut wurden wir von unserem Monschischi, das uns auch bei den zahlreichen Spielen kräftig angefeuert hat. Viele Spiele gegen Mannschaften aus Holland, Frankreich, England, Dänemark und Deutschland wurden geführt. Einige wurden gewonnen; manche verloren aber am Ende war es für alle eine schöne und erlebnisreiche Reise, die den Teamgeist weiter gestärkt hat und an die wir uns sicher noch lange erinnern werden.

Auch unserem Busfahrer TRAUDL ein herzliches Dankeschön für die perfekte Logistik.

In diesem Sinne: Phase 2.

Arnheim