Turnier in Wössingen 2016

Erster Pokal für die weibliche D-Jugend

Unsere Mädels haben an den Tagen vom 09.07.16 bis zum 10.07.16 zu einem erfolgreichen „Handballerwochenende“ beigetragen.

Schwer bepackt traten wir am frühen Samstagmorgen den Weg nach Walzbachthal zum alljährlichen Rasenturnier an. Während die Eltern schon fleißig am Aufbauen unseres Nachtquartiers waren, spielten die Eggensteiner Handballermädels schon ihr erstes Spiel gegen die SG Neuthard/Büchenau. Erfolgreich konnten sie als Sieger dieser Begegnung hervorgehen. Auch das nächste Spiel gegen den Gastgeber aus Walzbachthal meisterte unsere weibliche D-Jugend und so konnten wir ins Halbfinale einziehen. Das Spiel war sehr spannend und ging schließlich 4:4 aus, weshalb 7m– Schießen anstand. Leider konnten wir diese Partie letztendlich nicht gewinnen, auch wenn unsere Torhüterin Nadine, die an dieser Stelle hervorgehoben werden muss, super Arbeit leistete. Im Anschluss hatten wir die Möglichkeit in einem erneuten Spiel gegen die Gastgebermannschaft um den dritten Platz zu spielen. In dieser Spielbegegnung konnten wir mit einem Ergebnis von 1:7 klar das Rennen machen und belegten somit einen sehr guten dritten Platz. Bei der Siegerehrung im Anschluss haben die Mädels ihren ersten Pokal erhalten, der einige traurige Gesichter wieder strahlen ließ.

Spätestens als dann die Wasserschlacht, das eigene Handballturnier intern der Mannschaft mit Trainern, die Freizeitspiele oder das Würstchengrillen stattfand, waren alle trotz dem missglückten 7m- Schießen wieder bester Laune und es wurde noch eine lange und lustige Nacht auf unserem ersten gemeinsamen Übernachtungsturnier in Wössingen.

Wössingen 2016 wJD