23.04.17 Quali wC-Jugend

Quali der wC-Jugend

Geglückter erster Auftritt der wC-Jugend der SG Knielingen-Eggenstein

Am vergangenen Sonntag war es so weit: die frisch zusammengewürfelte Spielgemeinschaft Knielingen- Eggenstein trat zum Qualifikationsturnier zur Badenliga in Leopoldshafen an. Die neue Situation stellte für alle eine Herausforderung dar, doch nach vielen intensiven Trainings, waren wir sehr gut vorbereitet und hofften auf spannende und erfolgreiche Spiele. Auf dem Spielplan standen drei Spiele. In die erste Partie gegen Durlach starteten die Mädels motiviert und konnten sich dementsprechend zeitweise mit 3 Toren absetzen. Gegen Ende holten die Gegner den Rückstand wieder auf; trotzdem konnten unsere Mädels das Spiel mit 11:10 knapp für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel wartete der stärkste Gegner Stutensee-Weingarten auf uns. Die Mädels hielten trotzdem gut dagegen und konnten die Niederlage mit 8:19 noch überschaubar halten.

Im letzten Spiel des Turniers trafen wir auf Neureut-Leopoldshafen, einen altbekannten Gegner. In diesem Spiel zeigten die Mädels nochmals alles, was in ihnen steckt und erreichten durch gute Abwehrleistungen sowie schöne Aktionen im Angriff einen deutlichen Endspielstand von 10:17 für uns.

Letztendlich konnten wir nach Stutensee-Weingarten den 2. Turnierplatz erreichen und sind somit in der Badenligaquali eine Runde weiter.

Wir Trainer sind sehr zufrieden mit der Leistung der Mädels, vor allem wenn man bedenkt, dass das Turnier ihr erster gemeinsamer Auftritt war. Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit als Spielgemeinschaft und viele handballerische Erfolge in der Zukunft.

Das Trainerteam