08.04.17 TGE - HSG Walzbachtal

wC-Jugend: TGE - HSG Walzbachtal 25:8 (11:1)
Am vergangenen Samstag fand das Spiel der weiblichen C-Jugend gegen die HSG Walzbachtal in Eggenstein statt. Verletzungsbedingt wärmten sich nur 7 Feldspielerinnen und eine Ersatztorwärtin vor Spielbeginn auf. Eine souveräne Abwehrleistung sowie die durchgängig konzentrierte Angriffsleistung unsererseits ließ jedoch die TGE mit einer deutlichen 11:1 Führung in die Kabine gehen. Anfangs der 2.Halbzeit änderten die Walzbachtalerinnen ihre Strategie im Angriff mit stärkerem Stoßen und konnten so mit 3 Toren in Folge etwas aufholen. Doch die Eggensteinerinnen ließen sich nicht einschüchtern. Die Abwehr stand den Rest des Spiels fest, man fing Bälle raus und lief einige Konter. Die Torwartleistung der nicht etatmäßigen Torwärtin Eggensteins war konstant und ließ über das ganze Spiel hinweg nur 8 Tore zu. Durch die extrem starke Teamleistung der TGE wurde die HSG Walzbachtal mit einem 25:8 aus der Halle geschickt. Die Mannschaft bedankt sich bei den Eltern sowie bei dem Trainer Robin Stutz, der an diesem Samstag sein vorerst letztes Spiel als Trainer der TGE erlebt hat. /LL