09.12.17 TGE - SG St. Leon/Reilingen

Badenliga Herren: TGE – SG St. Leon-Reilingen 23:25 (13:15)

TGE kassiert bittere Heimpleite

Die TGE verliert auch das wichtige Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus St. Leon-Reilingen und grüßt zum zweiten Advent vom Tabellenende der Handball-Badenliga.

Ausschlaggebend für die Niederlage war sicherlich die bescheidene Anfangsphase. Die TGE verschlief den Start völlig und lag schnell mit 2:6 im Hintertreffen.

Dieser Hypothek liefen die „Crows“ die gesamte Spielzeit hinterher. Als der Ausgleich Mitte des zweiten Durchgangs geschafft war, vergab die TGE mehrere Möglichkeiten selbst in Führung zu gehen.

So siegten die Gäste am Ende und zogen an der TGE vorbei. Nach diesem Nackenschlag bleibt der TGE vor Weihnachten noch eine Gelegenheit um zählbares auf die Habenseite zu bringen.

Es spielten: Fabian Rigl, Daniel Hiller (Tor); Daniel Kirsch (4/3), Julius Müller (3), Gerrit Kirsch (6/1), Louis Hohler (2), Daniel Barth (3), Jacob Hesselschwerdt (2), Florian Polich (3), David Zimmermann, Bejamin Kreis-Polich, Yannick Müller, Marcus Schmid